Aktuelle Info

 

In den Sommerferien ist die Geschäftstelle geschlossen.

Wir wünschen allen einen erholsamen Urlaub.

 

Tischtennis: Dieter Vennen löst Holger Wirtz als Abteilungsleiter ab

Mit Dieter Vennen als neuem Abteilungsleiter gehen die Tischtennisspieler des TuS Erkrath in die neue Saison 2018/2019. Das beschlossen die Mitglieder der Abteilung auf ihrer diesjährigen Versammlung Ende Mai. Zuvor hatten sie dem bisherigen Abteilungsleiter Holger Wirtz, der sein Amt nach 10 arbeitsintensiven Jahren zur Verfügung gestellt hatte, für seine hervorragende Tätigkeit gedankt.

Dem neuen Abteilungsleiter steht ein bewährtes Team zur Seite: Stellvertretender Abteilungsleiter bleibt Waldemar Witt. Für die Finanzen der Abteilung zeichnet weiterhin Sabine Wiza verantwortlich. Jugendbeauftragter ist Holger Wirtz, der zugleich auch als Sportbeauftragter fungiert. Die Verantwortung für das Spielmaterial liegt bei Willi Kretschmann. Seniorenbeauftragter ist Dieter Scheppan. Für die Pressearbeit der Abteilung bleibt Uwe Paul zuständig.

Die Mitglieder der Tischtennisabteilung rekapitulierten in ihrer Versammlung die abgelaufene Spielzeit, die mit Mittelfeldplätzen der drei zum Wettkampfbetrieb gemeldeten Mannschaften endete. Sie beschlossen, auch in der kommenden Saison mit drei Teams am Spielbetrieb teilzunehmen. Diese werden in der zweiten Kreisklasse (6-er Mannschaft) sowie dritten Kreisklasse (zwei 4-er Mannschaften) an den Start gehen. Zusätzlich wird eine Pokalmannschaft gemeldet.

Die Tischtennisabteilung ist immer auf der Suche nach weiteren Spielern. Interessierte Sportler können sich, insbesondere wenn sie am Wettkampfbetrieb teilnehmen möchten, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder aber in der Geschäftsstelle des TuS Erkrath melden. Trainiert wird montags und mittwochs jeweils ab 19.30 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums am Neandertal.

Ausflug ins römische Museum nach Xanten

Einladung der TUS- Abteilungen Skigymnastik und Aqua-Aerobic

zum Ausflug ins römische Museum nach Xanten

Teilnahmebedingungen: Anmeldungen per E- Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich.

Platzreservierungen im Bus und Teilnahmebestätigungen erfolgen erst nach Sichtung, in Reihenfolge der Anmeldungen und Eingang der Teilnahmekosten.

Wer keinen Platz mehr im Bus erhält, bekommt die, bis dahin eingezahlten, Teilnahmekosten zurück erstattet.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, Ansprüche oder Haftungen jeglicher Art sind ausdrücklich ausgeschlossen. Änderungen bleiben vorbehaltlich.

Kosten für Verpflegung, z. B. Mittagessen, sind nicht im Preis enthalten.

Im Übrigen gelten die Reise- und Nutzungsbedingungen des Bus- Unternehmens und des Museums.

Termin: 07.07.2018 Treffpunkt 8.30 Uhr am S- Bahnhof Alt- Erkrath

Busfahrt und Eintritt: 23,00 € / Person

Für Kinder gilt: Teilnahme nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten, Kinder zahlen nur die Hälfte.

Weitere Infos gibt es über oben genannte Mailadresse

Karate - Medaillienregen bei der Bezirksmeisterschaft 2018

Am Samstag den 03.03.2018 trafen sich unsere Wettkampfathleten in Köln bei der Karate März2018

Bezirksmeisterschaft / Düsseldorf 2018.  

Mit mehr als 300 Startern wurde den Zuschauern auf sechs Tatamis spannende Kämpfe geboten.

Die zehn Karate Do Athleten holten in Disziplin Kumite und Kata insgesamt elf Medaillien .

  • 1. Platz Loukman (Kumite)
  • 2. Platz Sienna (Kata )
  • 2. Platz Frida (Kata)
  • 2. Platz Nicole (Kata)
  • 2. Platz Louis (Kata)
  • 2. Platz Elena (Kata)
  • 2. Platz Juma (Kata)
  • 3. Platz Lea (Kata)
  • 3. Platz Arthur (Kumite)
  • 3. Platz Ishag (Kumite)
  • 3. Platz Sienna, Lea , Frida (Kata-Team)

 

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen.

Volleyball

Peters Volleyballzettel A5