Aktuelle Info

 

Bitte beachten:

 

Für die Nutzung der Sportstätten empfehlen wir die „3G“ Regelung,

ebenso die Einhaltung der allgemeinen Coronaregeln

(Hände waschen, Abstand halten und Maske tragen).

Karate-Do Erkrath erfolgreich beim U7-U21 Randori in Waltershausen/Thüringen

Zum inzwischen zehnten Mal lud der Bundestrainer Klaus Bitch zum Internationalen U21 nach Waltershausen/Thüringen ein. Die Veranstaltung fand am 25. und 26. September 2021 statt, welches die Qualifikation für die Europameisterschaft war. Die Brüder Loukman und Ishaq El Karrouch waren für den Karate-Do Erkrath vertreten. Loukman El Karrouch kämpfte in der Kategorie U14 +49kg unter harten Bedingungen in einer ehemaligen Eishalle. Er dominierte seine Gegner und gewann die ersten beiden Kämpfe. Den dritten Kampf verlor er knapp und kam ins Bronze Match. Er gewann den Kampf und sicherte sich den dritten Platz. Ishaq El Karrouch kämpfte in der Kategorie U16 –70kg. Er gewann 3 Kämpfe und kam ins Finale. Er verlor das Finale knapp mit 2;0 und verfehlte die Qualifikation zur Europameisterschaft. Er sicherte sich den zweiten Platz.