Aktuelle Info

 

Save the date:

 

3. Mai 2024 - 19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung

in der Aula der Realschule Erkrath

Einladungen an alle Mitglieder erfolgen in Kürze.

 

Turnen - Hans-Fuchs-Pokal am 05.03.2023

Der Hans-Fuchs-Pokal ist ein Mannschaftswettkampf und fand in der Turnhalle des Schloss-Gymnasiums Benrath in der Hospitalstraße statt. In einer Mannschaft können bis zu 6 Turnerinnen gemeldet werden, davon turnen an jedem Gerät jeweils 4 Turnerinnen, von denen die drei besten Wertungen in die Mannschaftswertung eingehen.

Die Gerätturn-Abteilung hat diesen Wettkampf für den Turnverband Düsseldorf in der Hospitalstraße ausgerichtet und nahm mit einer Mannschaft in der sehr gut besetzten Wettkampfklasse 2 (2013 bis 2015) teil.

Unsere Turnerinnen hatten noch keinerlei Wettkampferfahrung und waren entsprechend aufgeregt. Sie erreichten den siebten Platz, was ein gutes Ergebnis darstellt, mit dem sie zufrieden sein können, da sie aufgrund der wenigen Trainingszeiten (ein- bis zweimal pro Woche) noch nicht so hohe Übungen turnen können.

 

Foto (privat): Von links nach rechts:

Emma Piper, Romy Hanten, Lara Isele, Lacey Böckamp, Madelaine Theißig und Zoe Kollat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt nahmen 16 Mannschaften in vier Altersklassen teil. Die Mannschaften turnten in zwei Gerätekreisen mit je 8 Mannschaften. Im Wettkampf 1 (2016 und jünger) gab es nur eine teilnehmende Mannschaft vom TSV Norf. Im Wettkampf 2 (2015 – 2013) nahmen acht Mannschaften teil, Sieger wurde hier die Mannschaft 2 der SG Kaarst, die Mannschaft des SFD’75 belegte den zweiten Platz und die Mannschaft 1 der SG Kaarst kam auf den dritten Platz. Im Wettkampf 3 (2012 – 2010) nahmen vier Mannschaften teil. Hier siegte die Mannschaft des SFD’75 vor TSV Norf und der SG Kaarst. Im Wettkampf 4 (2009 und älter) traten nur zwei Mannschaften an, der TV Jahn Kapellen 06 belegte den ersten Platz und der SV Rosellen den zweiten Platz.

In den Wettkampfklassen, in denen  mehr als drei Mannschaften geturnt hatten, wurde den ersten Mannschaften der Wanderpokal Hans-Fuchs-Pokal überreicht, im Wettkampf 2 ging er an die Mannschaft 2 der SG Kaarst, im Wettkampf 3 an die Mannschaft des SFD’75.